Besinnliche, entspannte und fröhliche Weihnachstage sowie schöne Ferien
wünschen allen Kindern und Eltern Frau Scheffel und das gesamte Team 
der Geschwister-Scholl-Grundschule. 


Herzlich Willkommen in der Geschwister-Scholl-Grundschule Weißwasser !


Als Katholische Gemeindeschule 1888 in Weißwasser gegründet und sich als Schule seit 1898 an dieser Stelle befindend, blicken wir auf eine über 130-jährige Geschichte zurück. Das macht uns und unsere Schüler stolz, an so einem Platz lehren und lernen zu können.

Hinter der geschichtsträchtigen Fassade verbirgt sich heute eine kleine, feine, moderne, helle und mit (fast) allem ausgestattete Grundschule, die, gerade wegen ihrer Größe, optimale Lernbedingungen hat.
Doch wo gelernt wird, sollen auch Spiel, Spaß und Erholung nicht zu kurz kommen. Dafür sind unser Schulhof und der modernisierte Spielplatz, mit seinen vielen Spielgeräten und Bänken, der ideale Ort. Durch vielfältige Ganztagesangebote haben unsere Schüler, über den normalen Schulalltag hinaus die Möglichkeit, kreativ, körperlich aktiv und spielerisch gefordert und gefördert zu werden. 

Der der Grundschule unmittelbar angeschlossene 2018 neu gebaute Hort gewährleistet, auch nach dem Unterricht, die weitere Betreuung und die Essensversorgung unserer Schüler. 

Warum heißen wir so?

Die Geschichte von Hans und Sophie Scholl, die im Dritten Reich zur Widerstandsgruppe "Die Weiße Rose" gehörten, ist auch über 75 Jahre nach ihrer Hinrichtung von Bedeutung. Sie verkörpern ein Symbol für beispielhafte Zivilcourage und Widerstand gegen eine Diktatur, die Hitlerdiktatur. Nicht nur im politischen, sondern auch im alltäglichen Leben. 

Ihr Tod ist , gerade und besonders in unserer jetzigen Zeit, zugleich eine Mahnung, nie wieder ein totalitäres und menschenverachtendes System auf deutschem Boden zuzulassen.